Filosof Dienstplan

Filosof II – Dienstplan. Das Programm DIENSTPLAN ermöglicht die Planung von Arbeitszeiten auf Abteilungsebene. Tageszeit bezogene Vorgaben für den Personalbedarf, Erfassungen aller Soll-Zeiten und die Nachbereitung der Ist-Zeiten bilden den Kern der Lösung.

Die mögliche Anbindung an die Filosof-Lohnbuchhaltung mit Übernahme von Stammdaten und Fehlzeiten, das Hinterlegen von Arbeitszeit-Mustern der AN und die Nutzung allgemein definierter Schichten beschleunigen die Wochenplanung. Ausleihen an andere Abteilungen, Bemerkungen zu Arbeitszeiten, farbliche Markierungen und die Erfassung von Fehlzeiten ergänzen die Übersichten. Ein direkter Abgleich mit dem hinterlegten Personalbedarf ermöglicht einen qualifizierten Nutzen mit der vorgenommenen Planung.

Diverse Auswertungen der Soll- bzw. Ist-Zeiten können auf der Basis von Tages-, Wochen- und Monatszeitraum erstellt werden. Neben den eigentlichen Dienstplan-Ausdrucken geben Kostenübersichten abteilungsbezogen Auskunft über die (zu erwartenden) Personalkosten oder die angefallenen Zuschlagsstunden.

Für die Weiterverarbeitung in der Lohnbuchhaltung sind der Export diverser (Zuschlags-) Zeiten oder auch die Übergabe der Stundensalden zu einem Stichtag zur Bildung von Rückstellungen große Helfer in der täglichen Bewältigung aller Aufgaben rund um den Personaleinsatz.